Du bist schuld – das Ende


Epilog:

„Du warst gut, so überzeugend. Ach, du hättest einen Oscar verdient. Dein echter, wahrhaftiger Schmerz, niemand hätte den so ausdrücken können wie du mit deinen Krokodilstränen. Deine Verzweiflung darüber, ob du nun deinen Verstand verloren hast oder nicht. Die Fragen nach deiner Identität. Dabei hast du es doch immer gewusst. Tief in dir drinnen war dir klar, wer du wirklich warst und wo ich all die Zeit gewesen bin.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s