Roman „Sophie & die Suche nach


Jetzt erhältlich bei Amazon:

Cover Sophie & die Suche nach Glück

Inhalt:
„Sophie & die Suche nach Glück“ ist eine sensible und zugleich komische Erzählung über eine Frau, die sich im Leben verirrt hat. Nach einem tragischen Verlust ändert sich alles für sie und sie beginnt, nach dem Sinn ihres Lebens und dem Glück zu suchen. Dabei reist sie in das ferne Vietnam und erhält Hilfe von vollkommen fremden Menschen. Dies ist eine Geschichte, die nicht nur eine Episode aus dem Leben einer jungen Frau erzählt, sondern auch die Problematik von Familienstrukturen, Identitätsfindung, Freundschaften, sozialen Rollenmustern und den alltäglichen Kampf des Lebens und Überlebens in unserer Gesellschaft aufgreift.

Top-Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
Sophie…

am 27. Oktober 2016
Dieses Buch verlief nicht so, wie ich es erwartet hatte. Ich hatte ehrlich gesagt, aufgrund des Titels etwas lustigeres erwartet, eine lockere Geschichte, leicht und luftig eben.
Sophie befindet sich nach einem unerwarteten Schicksalsschlag in tiefer Trauer. Um im Leben wieder Fuß zu fassen, beschließt sie, ein paar Monate in einem Ashram in Vietnam zu verbringen.
Auch wenn ich mit etwas ganz anderem gerechnet habe, hat mir „Sophie und das Glück gut gefallen. Sophie war mir auf Anhieb trotz ihrer, manchmal sehr forschen Art, sehr sympathisch und ich habe mit ihr gelitten und gehofft.
Die Zeit im Ashram und den Weg zu Sophie’s Selbstfindung habe ich gern verfolgt, zwischendurch hatte die Geschichte allerdings, wie ich fand, ein paar Durststrecken.
Das Ende fand ich dann zwar etwas vorhersehbar , aber dennoch gut, weil man einfach wusste, worauf es hinausläuft.
Mein Fazit
Für Menschen, die sich mit dem Thema „Selbstfindung“ beschäftigen eine interessante Lektüre!
am 11. August 2016
Dieses Buch beschreibt die Geschichte einer jungen, erfolgreichen und zu ehrgeizigen Frau, die nach einem plötzlichen Schicksalsschlag ihr Leben in neue Bahnen lenken will. Es ist ein Buch, das in unserer alltäglichen Hektik und in unserem allzugroßen Stress zum Nach- und Umdenken anregt – und damit zeitgemäßer nicht sein könnte. Oft habe ich mich beim Lesen ertappt gefühlt, denn Sophie ist ein Abbild der heutigen Lebensart, bei der echte Werte, echte Gefühle und echte Verbundenheit häufig auf der Strecke bleiben. Sophie musste über einen steinigen Weg zu sich selbst zurückfinden und wirkt dadurch in mir bis heute nach und lässt mich das ein oder andere Mal innehalten.
am 13. August 2016
Mich hat die Geschichte von Sophie von Anfang an gefesselt. Sie ist locker, leicht und lustig geschrieben, bildlich sehr schön ausgeschmückt und vor allen Dingen ist es der Autorin wirklich gut gelungen, die Thematik des selbstlosen Lebens und dem Finden nach der inneren Ruhe, sehr gut darzustellen, auf eine leichte und verständliche Art. Natürlich kann man nun streiten und sagen, ja aber so einen drastischen Wandel zu durchleben sei unrealistisch und wer macht denn so was? Aber ich denke, das ist genau das Ding. Dass es eben möglich ist, wenn man sich darauf einlässt.
Ich empfehle das Buch wärmstens weiter.  Es macht Mut zur Veränderung und Lust auf Yoga und Meditation.
am 13. August 2016
Eine schöne Geschichte einfach erzählt, vermittelt sofort das Gefühl des Vertrauens. Entführt geschickt in verschiedene Welten, Welten der Gefühle, der Beziehungen, der Träume. Motivierend für Menschen, die einen neuen Weg einschlagen wollen, nach der Veränderung suchen oder nach dem Glück streben. Aber auch für die, die eine Reise unternehmen wollen, egal welcher Art, nach innen oder in die ferne Welt. Einfach großartig!
am 20. August 2016
Eine sehr liebevoll erzählte, mit vielen kleinen und großen Weisheiten gespickte Geschichte, die mich in ihren Bann gezogen hat. Wunderbar mitzuerleben, wie Sophie ihr Glück für sich entdeckt und sich einlässt auf das Leben im Augenblick. Die Erzählung inspiriert, sich immer wieder die kleinen Glücke zu schaffen und seine Bewusstheit zu bewahren. Schön für ein Wochenende in Leichtigkeit , Gemütlichkeit und mit Lesestoff, den man nicht mehr weg legen möchte.
am 28. August 2016
gut verständlich in einem Roman verpackt. Mir gefiel das Buch sehr und ich habe es in einem Rutsch fast durchgelesen. Ich werde es in Kürze nochmal lesen, um alle die wunderbaren Weisheiten mir nochmal zu Herzen führen zu können!
am 11. März 2017
Danke für dieses wunderschöne und zugleich auch traurige Buch. Ich habe es verschlungen und konnte mir einige, für mich wichtige und stärkende, Schlüsse daraus ziehen.
Zum Inhalt muss ich nichtmehr viel sagen, dass taten einige vor mir schon zu genüge.
Aber ich kann wirklich sagen, dass mich diese Geschichte sehr berührt hat und ich mich immer wieder mal während des Lesens dabei erwischt habe, wie ich ein, zwei tränchen wegwischen musste. Ich habe mitgefiebert und fühlte mich mit der Hauptakteurin des Buches verbunden.
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, egal ob mit oder ohne Krise, ich denke jeder kann sich etwas daraus ziehen. Umso wertvoller erscheint dieses Buch.
am 30. August 2016
Ein wirklich – richtig gutes Buch – ueber das Leben im Hamsterrad (Karriere), über die Gedankenlosigkeit des Seins & die frühe Einsicht der Vergänglichkeit und das in einer Geschichte …… mehr wird nicht verraten 😉 🙂
am 12. August 2016
Diese Wandlung wünsche ich so manchem (r) Manager(in) – natürlich nicht den harten Schicksalsschlag.
Ein toller Entwicklungsroman aus dem Lebensgefühl der heutigen jüngeren Generation!
am 12. April 2017
Es ist ein wunderschön geschriebenes Buch, es hat mich von Anfang an gefesselt.
Ich habe es fast in einem durchgelesen.
Es ist voller Emotionen geschrieben, ich musste mir sogar zwischendurch eine Träne wegwischen. Sophie hat soviel durchgemacht ,sie zog in einem Kloster nach Vietnam und hat durch Yoga ihren Weg gefunden . Das Buch lädt wirklich zum Nachdenken ein ,viele Dinge erscheinen einem plötzlich unwichtig.
Aber ich will nicht zuviel verraten
Jetzt ist das Buch leider zu Ende.
Schade !!!
Vielen Dank liebe Anna für diese schönen Stunden ,mich hat das Buch voll berührt
am 2. September 2016
Die Geschichte von Sophie nimmt einen vom ersten Moment an mit und regt zum Nachdenken an. Darüber, ob man wirklich immer das beste für sich selbst tut. Eine Geschichte zum Lachen und weinen und tiefen in sich gehen…definitiv zu empfehlen!
am 24. August 2016
Sophie, erfolgreiche, arrogante Jung-Managerin auf der Überholspur, muss ihren Urlaub auf Wangerooge wegen eines Schicksalschlags abbrechen. Das stürzt sie in eine tiefe Krise, aber in einem vietnamesischen Aschram findet sie durch buddhistische Lebensweise ihren Weg zum Glück.
Die Protagonistin wird – wie könnte es anders sein – zur Sympathieträgerin und man findet in diesem Buch tatsächlich eine Anleitung zum Glücklichsein. Einerseits sind es gutmeinende Mitmenschen, die der überheblichen Sophie den Spiegel vorhalten, andererseits ist es ihr Entschluss, mithilfe des Rückzugs in ein buddhistisches Kloster ihr Leben zu entschleunigen und zu sich selbst zu finden.
Ein Buch voller Emotionen, aber auch authentisch vermittelter spiritueller Erfahrungen und Lebensweisheiten, in das die Leserin/der Leser leicht eintaucht und auch in Erwartung eines Happy Ends nicht enttäuscht wird!
5,0 von 5
Macht Laune
am 29. August 2016
Spritzige launemachende Strand-und Sommerlektüre, die zum Nachdenken anregt, was in unserer heutigen Zeit noch wirklich wichtig, weise und erstrebenswert ist….
am 14. August 2016
Ein tolles Buch, welches fürs Leben inspiriert. Ich habe es im Urlaub gelesen und konnte kaum davon lassen. Jetzt ist es vorbei und ich bin echt traurig
am 13. September 2016
Ein zauberhaftes Buch, schön geschrieben und leicht zu lesen. Die Geschichte hat mich sehr berührt. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s