Wissenschaftliche Publikationen


Neben den fiktiven Geschichten habe ich bereits verschiedene wissenschaftliche Arbeiten beim Grin-Verlag publiziert, die in allen Online-Shops verfügbar sind. Nachfolgend findet Ihr das Portfolio:

  1. Vergleich des Karnevals im Mittelalter mit dem Kölner Karneval in der heutigen Zeit

http://www.amazon.de/Vergleich-Karnevals-Mittelalter-Karneval-heutigen/dp/3640188144/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1422351900&sr=8-1&keywords=anna+avital+m%C3%BCller

  1. Die Tibeter – Fremde im eigenen Land?: Das Dach der Welt zwischen Spiritualität und Identitätsverlust

http://www.amazon.de/Die-Tibeter-zwischen-Spiritualit%C3%A4t-Identit%C3%A4tsverlust/dp/364049556X/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1422351900&sr=8-2&keywords=anna+avital+m%C3%BCller

  1. Vergleich der Pilgerreisen im Islam mit den Pilgerreisen der katholischen Christen

http://www.amazon.de/Vergleich-Pilgerreisen-Islam-katholischen-Christen/dp/3640331419/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1422351900&sr=8-5&keywords=anna+avital+m%C3%BCller

  1. Mikrokosmos einer Diversität am Beispiel der Sorben in der Oberlausitz

http://www.amazon.de/Mikrokosmos-Diversit%C3%A4t-Beispiel-Sorben-Oberlausitz/dp/364080743X/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1422352073&sr=8-3&keywords=anna+avital+m%C3%BCller

Advertisements

2 Gedanken zu “Wissenschaftliche Publikationen

  1. Liebe Anna,
    Na da ergeben sich bei uns ja noch weitere Berührungspunkte, außer dem Thema Seele:
    Hin und wieder versuche auch ich mich mal an einem Gedicht.
    Ich komme aus Düsseldorf.
    Ich lebe derzeit in der Hauptstadt der Sorben.

    Lieben Gruß
    Titus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s